Für zehn aufeinanderfolgenden Wochen wird es nach Pfingsten jeden Montag eine Skill Demonstration von Anna Laschka und mir geben. Wir werden beide ein oder mehr Wörter mit dem Brush Pen schreiben und auf Instagram posten. Das Besondere wird sein, dass bei diesen geschriebenen Wörtern gezielt ein Skill des Brush Letterings betont wird. Da Anna mit einem größeren Brush Pen (Edding) und ich mit einem kleinen Brush Pen (Pentel Sign Brush) schreiben werden, hast du die Möglichkeit, zwei verschiedene Stile und Interpretationen des Skills zu beobachten.

Ein Wort zu Anna. Sie ist eine sehr gute Brush Lettering Künstlerin und zugleich eine Konditorin von wunderschönen Torten. Dazu kommt sie auch aus München. Hier sind einige Arbeiten von ihr und anschließend ein paar Worte von ihr zu ihrem Werdegang.

 brush-lettering-decoration brush-lettering-ipadcalligraphie

Anna über ihren bisherigen Weg: Während meines Produktdesign-Studiums an der FH Potsdam wurde mir klar, dass ich meine berufliche Zukunft nicht am Computer sehe. Deshalb entschied ich mich, nach dem Bachelorabschluss noch eine Ausbildung zur Konditorin in München zu machen und mit dem Medium Kuchen kreativ zu werden. Seit 2015 arbeite ich als Konditorgesellin und liebe es vor allem, ausgefallene und aufwendige Torten zu gestalten. Im selben Jahr habe ich die Welt der Kalligrafie und des Handlettering entdeckt und versuche seitdem meinen eigenen Stil zu finden und mich stetig weiterzuentwickeln. Mit der „Letter Bakery“ habe ich mich 2016 selbstständig gemacht und „backe“ nun Buchstaben auch auf Bestellung. 

Hier ein paar Eindrücke von meinen Brush Lettering Arbeiten mit dem Pentel Sign Brush.

 brush-lettering-wild brush-lettering-schraegbrush-lettering-curvig

Hier sind die Instagram Accounts von Anna und mir, wo du die Mondayskills beobachten kannst

https://www.instagram.com/Robert_Lettering/

https://www.instagram.com/_annalala_/

Wenn du einen speziellen Skill gerne besser können möchtest, dann schreibe mir darüber und wir werden diesen Skill mit aufnehmen, sollte er nicht schon dabei sein.

Autor: Robert Bree
Foto und Grafik: Robert Bree
Short-URL: https://goo.gl/0ZE60Y

(Visited 179 times, 1 visits today)

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Informationen zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhältst du in der Datenschutzerklärung

Schließen